Harmonie Equestre
Harmonie Equestre - Art of Riding Elisa Rieck
Übermich_Banner.jpg

Wer bin ich - Wie bin ich - Wer lehrt mich - und Was möchte ich Euch weitergeben! 

Wer bin ich - wie bin ich - wer lehrt mich - und was kann ich Euch lehren! 

Wer bin ich

Ich wurde in Dieburg (Deutschland) in eine sehr kreative Familie geboren. Durch meine Mutter habe ich tiefe französische Wurzeln, die mich immer wieder nach Frankreich leiten.

Schon von Kindesbeinen an fand ich Pferde auf eine gewisse Art magisch. Sie zogen mich stets in ihren Bann und so war es klar, dass ich sobald ich groß genug war mich auch intensiver mit ihnen zu beschäftigen.

Es folgte der „normale“ Weg durch Reitschulen, Reiterferien und ich lernte das „Englischreiten“. Viele Pflegepferde haben mich begleitet und auch den Turniersport habe ich durch sie kennengelernt. Jedoch spürte ich, dass dies nicht mein Weg sein würde. Es muss doch auch anders gehen.

2005 hatte ich das Glück...

...die Akademische Reitkunst kennenzulernen. Ich war begeistert von Dieser Leichtigkeit. Die Harmonie zwischen Pferd und Reiter. Ich besuchte Kurse bei Bent Branderup, Hanna Engström und lernte somit Stück für Stück nicht nur meinen Körper sondern auch mein Auge zu schulen.

Im August 2008 war es endlich soweit...

Paloma_lowkey.jpg

...Meine geliebte Freiberger Stute Paloma trat als 3jähriger Jungspund in mein Leben. Die Jahre zuvor hatte ich viel in der Theorie gelernt und somit war ich begeistert dieses Wissen nun auch in der Praxis anzuwenden. Weitere Kurse bei Bent Branderup, Hanna Engström und Christopher Dahlgren folgten und Paloma immer an meiner Seite. Seitdem begleitet mich zudem Corinna Reubold (lizensierte Trainerin Bent Branderup) auf unserem Weg und ich bin jeden Tag aufs Neue begeistert und unheimlich dankbar diesen zu gehen und zu leben.

 

 

 

 

Im April 2010 ging es nach Dänemark...

DK_Bent.jpg

... Ich fuhr für 2 Wochen als Weekstudent zu Bent Branderup nach Dänemark. Paloma und ich konnten dort intensiv lernen und ich war begeistert und dankbar ihm bei seiner morgentlichen Arbeit mit seinen Pferden zuschauen zu können. Diese 2 Wochen haben Paloma und mich unheimlich motiviert das Ziel bzw. unser Ziel nie aus den Augen zu verlieren und ich begriff, dass die Akademische Reitkunst eine Lebenseinstellung ist, die es definitiv lohnt zu leben!

 

 

 

Gotland im April 2011...

Gotland.jpg

...Ich flog mit einer Gruppe lernbegierigen, witzigen und super sympathischen Menschen für eine Woche zu Hanna Engström nach Gotland auf Ihre Ekeskogs Riding Academy um uns mit Ihrem Seatprogramm 1 bekannt zu machen. Wir lernten viel über uns und unseren Körper und wie wir mit unser Sitz das Pferd beeinflussen können. Neben Theorie und Praxisunterricht gab es auch eine Salsa Tanzstunde am Abend. Eine sehr intensive Zeit, an die ich gerne zurückblicke.

 

 

 

Die Ritterschaft... 

Prüfung.jpg

Als langjährige Schülerin von Bent Branderup absolvierte ich im Februar 2014 die Boden- und Longenprüfung. Im November 2015 dann meine Wappenträgerprüfung.

Somit freue ich mich sehr im August 2016 auf der Summer Academy in Dänemark bei Bent Branderup in die Ritterschaft aufgenommen zu werden und neue Bekanntschaften zu machen.

Hugin_Elli.jpg
Unterschrift.jpg

Es ist tatsächlich war... für mich ging hiermit ein langer Traum in Erfüllung. Ich bin Wappenträger und somit Mitglied der Ritterschaft. Die Reise geht weiter! Und ich freue mich sehr darauf!!! 

Elisa Rieck